OZA Orthopädie Zentrum Arabellapark
Effnerstr. 38

D-81925 München

Tel.: 0049-(0)89/99 90 97 8-0
Fax: 0049-(0)89/99 90 97 8-77
E-Mail: info@oza-m.de

About Dr. med. Christian Kinast

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Sportmedizin, Chirotherapie, zertifizierter Fuß- und Sprunggelenkschirurg der D.A.F. und der DGOU, Unfallarzt der BG >zum Arzt

Transversaler Hypermobilitäts Stresstest

By | 20.11.2016|Allgemein, Hallux valgus, Hallux varus, Operation, Publikation Dr. med. Christian Kinast, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Manueller Valgus-Varus Stresstest am 1. Strahl unter Darstellung im ap Röntgenbild Abstract: Hintergrund: Die Mobilität des 1 Strahls in transversaler Richtung fand bisher wenig Beachtung. Methoden: Die  Messungen  ( n= 50 ) des Intermetatarsalwinkels  IM° im ap Röntgenbild  vergleichen die Messungen im Stehen und beim präoperativen Varus- und Valgusstress und nach Release der Kapsel vom [...]

Achillessehnen-Tendinose – schneller wieder fit mit PRP und Speedbridge

By | 13.07.2016|Achillessehne, Allgemein, Operation, Presse, Publikation Dr. med. Christian Kinast, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

INTERVIEW mit Medizin Aktuell, Ausgabe Süd Sehnenbeschwerden gehören zu den häufigsten orthopädischen Erkrankungen überhaupt. Besonders unangenehm sind sie jedoch dann, wenn sie alltägliche Bewegungen stören oder gar auf Schritt und Tritt Schmerzen hervorrufen, wie es häufig bei der Achillessehnentendinose der Fall ist. Woher diese oft langwierige Erkrankung kommt und wie man sie heute behandelt, erklärt [...]

Hallux-valgus-Chirurgie mit knochenfreundlichen Biometallschrauben

By | 01.04.2016|Allgemein, Gesundheitsnachrichten, Hallux valgus, Operation, Presse, Publikation Dr. med. Christian Kinast, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Der Großzehenballen stört im Schuh nicht nur in schönen Highheels, auch beim Wandern, im Golfschuh und Skistiefel führt er zu teils üblen Schmerzen. Funkelnd gerötet stört dieses hässliche Etwas jede ästhetische Wahrnehmung des Fußes, besonders jetzt, wenn Sandaletten wieder angesagt sind und die Schwimmbad- und Beachsaison ins Haus steht. Der Ballen wird vom hervorspringenden Kopf [...]

Sprunggelenkverrenkungsbruch – Gelenkspiegelung und offene Operation

By | 16.02.2016|Allgemein, Oberes Sprunggelenk, Publikation Dr. med. Christian Kinast, Publikationen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Das obere Sprunggelenk ist das am häufigsten verletzte Gelenk. Vor allem beim Sport werden Verletzungen der straffen Bänder – die das Sprunggelenk zu einem funktionsfähigen Gelenk zusammenhalten – auf der Außenseite des Sprunggelenkes beobachtet. Mit rasanteren Unfallmechanismen können hier auch Brüche entstehen, so beim Fußball. Bei Philip Lahm im Jahre 2014 und jetzt im Februar [...]

Dr. Kinast: Worauf ist bei einem Hohlfuß zu achten?

By | 07.02.2016|Hohlfuß, Publikation Dr. med. Christian Kinast, Publikationen, Veranstaltungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Was muss bedacht werden, wenn ein Patient einen Hohlfuß (Subtle cavus foot) aufweist? Auch bereits bei einem kleinen Ansatz für einen Hohlfuß muss mit Spätfolgen gerechnet werden. Bettende Einlagen können Druckstellen zwar behandeln, können aber keinen Einfluss auf die Stellung des Fußes nehmen oder das Fortschreiten eines Hohlfußes verhindern. Sind erhebliche Spätfolgen eingetreten, wird es [...]

Biologische Therapien von Fuß und Sprunggelenk

By | 15.11.2015|Veröffentlichtungen|

Schmerzen am Morgen nach dem Aufstehen finden sich häufig unter der Ferse, hinten an der Ferse am Achillessehnenansatz oder im Sehnenverlauf. Immer wieder beobachten wir auch Sehnenansatzprobleme am Fußinnenrand in der Mitte des Fußlängsgewölbes. Hier setzt die Sehne des vorderen Schienbeinmuskels an, der den Fuß nach oben zieht.

Atraumatische Lisfranc Arthrose

By | 15.11.2015|Veröffentlichtungen|

Diagnose und Therapie möglicher Begleitdeformitäten Der tarso-metatarsale Übergang ist die Lokalisation von übersehenen und versteckten Traumata des Fußes.

SPREIZFUSS – MORTON SYNDROM, METATARSOPHALANGEAL-GELENK

By | 15.11.2015|Spreizfuß, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

SPREIZFUSS – SCHMERZEN UNTER DEM VORFUSSBALLEN Ursachen Beim langsamen, normalen Gehen tritt man mit der Ferse auf, rollt über den Mittelfuß und drückt sich mit dem Vorfußballen und dann den Zehen ab. Die Hauptbelastung wird hierbei von den Mittelfußköpfchen 2 und 3 getragen. Der Großzehenballen mit dem Großzeh sowie die Kleinzehen übernehmen einen Teil [...]

GOLFNACHRICHTEN

By | 23.07.2015|Allgemein|

Golfnachrichten 04.11.2011 Die Anzahl der Golfspieler wächst stark und die Möglichkeiten, diesen Sport auszuüben steigen laufend. Aus diesem Grund steigt auch die Anzahl der Golfspieler, die meist aufgrund von Überlastungen und daraus resultierenden Verletzungen eine physiotherapeutische Praxis aufsuchen. Der Golfsport übt auf die Ausübenden eine enorme Faszination aus, und wen das „Golffieber“ gepackt [...]

GOLFSPORT IST AUCH HANDSPIEL

By | 23.07.2015|Gesund Golfen - Medizinjournal|

GESUND GOLFEN-EXPERTE DR. MED. A. NEUMANN »Relax? How can anybody relax and play golf ? You have to grip the club, don’t you?« Ben Hogan (American Golfer. 1912  – 1997) Jeder Golfunterricht startet mit dem Griff. Die Position der Hand am Golfschläger ist von fundamentaler Bedeutung für den Golfschwung. Die Hand koppelt den Golfschläger [...]