OZA Orthopädie Zentrum Arabellapark
Effnerstr. 38

D-81925 München

Tel.: 0049-(0)89/99 90 97 8-0
Fax: 0049-(0)89/99 90 97 8-77
E-Mail: info@oza-m.de

Gelenkerhaltende Korrektur der Planovalgus-Deformität

By | 27.06.2016|Allgemein, Plattfuß, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Diagnostik, Behandlungsoptionen sowie Grenzen einer Korrektur Operative Korrekturen von Planovalgusdeformitäten nach Wachstumsabschluss kommen bei vier Patientengruppen in Betracht: Jugendliche mit schweren flexiblen Deformitäten, bei denen eine Wachstumslenkung durch Arthrorise nicht mehr möglich erscheint, Patienten mit tarsaler Coalitio und rigider Planovalgus-Deformität, junge sportlich- aktive Patienten mit belastungsabhängigen Beschwerden ohne Begleit-Pathologie und die große Gruppe der meist [...]

Dr. Kinast in der tz: Plattfuß – und nun?

By | 05.04.2016|Allgemein, Plattfuß, Presse, Publikation Dr. med. Christian Kinast, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Erfahrener Chirurg rät im Notfall zur Operation, um das Fußgewölbe wiederherzustellen. Jeder kennt die typischen halbmondförmigen Abdrücke, die beim Barfußlaufen im Sand zurückbleiben. Sie entstehen, weil nicht die ganze Fußsohle den Boden berührt. Der gesunde Fuß hat ein Längsgewölbe, das das Körpergewicht abfedert und für den richtigen Schwung beim Abdruck sorgt. „Von der Evolution [...]

PLATTFUSS – Pes planoabductovalgus im Kindesalter

By | 23.07.2015|Plattfuß, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Für die verschiedenen Formen des Pes planoabductovalgus im Kindesalter kommt grundsätzlich neben konservativen Behandlungsversuchen auch die operative Stabilisierung in Betracht. Hierfür stehen heute unterschiedliche Optionen zur Verfügung, die unter Abwägung des Spontanverlaufes und der therapeutischen Alternativen eingesetzt werden können. Besondere Sorgfalt erfordert die Wahl des optimalen Zeitpunktes für ein operatives Vorgehen. Dies wird an Beispielen [...]