Wenn jeder Schritt schmerzt: Fußkrankheiten erkennen und behandeln

Von | 2019-12-03T01:03:46+00:00 30.11.2019|Allgemein, Presse, Publikation Dr. med. Imke Fröhlich, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Interview von „Hallo München“ mit Dr. med. Imke Fröhlich, Fuß- und Sprunggelenksspezialistin im Josephinum zum Thema Fußkrankheiten: Wenn jeder Schritt schmerzt: Fußkrankheiten erkennen und behandeln Die Beschwerden im Fußbereich sind der häufigste Grund, Orthopäden aufzusuchen. Die Wahrscheinlichkeit für ihr Auftreten steigt mit dem Lebensalter, so hat man den Eindruck. Wie kommt es zu Fußschmerzen? Dr. [...]

Spinalkanalstenose – Rücken und Beine schmerzen

Von | 2019-11-08T01:43:14+00:00 08.11.2019|Allgemein, Presse, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Publikationen, Spinalkanalstenose, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Interview von "Hallo München" mit Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Wirbelsäulenspezialist im Josephinum zum Thema Spinalkanalstenose: Wenn beim Laufen der Rücken und die Beine schmerzen. Ein langer Spaziergang ist nicht mehr drin, weil das Kreuz weh tut und die Schmerzen bis in die Beine ziehen. Dieses Phänomen wird in der Medizin „Spinalkanalstenose“ genannt. Menschen mit [...]

Therapie mit Eigenblut-Plasma nicht nur an Gelenken möglich

Von | 2019-06-25T21:50:47+00:00 14.06.2019|Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Regenerative Medizin, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Therapieverfahren mit Eigenplasma werden von Prof. Linhardt erfolgreich bei Wirbelsäulenbeschwerden durchgeführt Die Therapie mit körpereigenem Plasma (Autologes Conditioniertes Plasma, ACP oder Platelet Rich Plasma, PRP), wird in der Orthopädie zur Behandlung von zerstörtem Knorpel in Gelenken (Arthrose) genutzt. Dadurch können Operationen, wie beispielsweise der Einsatz von künstlichen Gelenken, hinausgezögert oder sogar vermieden werden. Auch bei [...]

Der Schneiderballen – weit verbreitet und schmerzhaft

Von | 2019-03-27T23:23:20+00:00 24.03.2019|Allgemein, Publikation Dr. med. Imke Fröhlich, Publikationen, Schneiderballen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Abb.: Patientin mit Fußfehlstellung Schneiderballen in Kombination mit Hallux valgus „Schönheit muss leiden“ sagt der Volksmund – doch gerade bei der Gesundheit sollte man sich nicht auf solche „Binsenweisheiten“ stützen. Schmerzhafte Fußfehlstellungen, wie der Hallux valgus oder auch der Schneiderballen (Kleinzehenballen, Taylor´s bunion, Bunionette oder Digitus quintus varus), sind vor allem ein Frauenproblem. [...]

Faszination Kajakfahren – rückengerecht

Von | 2019-01-22T23:19:40+00:00 22.01.2019|Allgemein, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Foto: shutterstock.com © Kzenon Prof. Linhardt vom OZA Wirbelsäulenzentrum in München zu Kajakfahren aus orthopädischer Sicht Welche positiven Effekte hat Kajakfahren auf den Körper? Welche Bewegungsabläufe, Muskeln, Körperpartien etc. werden gefördert und unterstützt? Prof. Linhardt: Kajakfahren hat einen positiven Effekt auf Rücken und Oberkörper durch gleichmäßige Bewegungen des Oberkörpers: Rücken, Schulter, Bauch und Arme werden [...]

Verletzungen von Fuß und Sprunggelenk – beim Wandern keine Seltenheit

Von | 2018-09-08T00:07:23+00:00 03.09.2018|Allgemein, Gesundheitsnachrichten, Nachrichten, Publikation Dr. med. Imke Fröhlich, Publikationen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Für fast halb Deutschland gibt es nichts Schöneres als die Natur, die gute Luft und natürlich die beeindruckenden Panoramen auf den Bergen zu genießen. Zu Fuß, mit dem Rad, beim Klettern – für viele ist das Genuss, sportliche Herausforderung und Erlebnis zugleich. Neben einer geeigneten Tour, dem passenden Wetter und der richtigen Ausrüstung sind [...]

Bandscheibenprothese bei Bandscheibenverschleiß und Bandscheibenvorfall der HWS anhand eines Fallbeispiels im OZA München Wirbelsäulenzentrum, Prof. Dr. med. Oliver Linhardt

Von | 2018-07-20T20:08:17+00:00 20.07.2018|Allgemein, Bandscheibenersatz, Bandscheibenvorfall, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Publikationen, Wirbelsäule & Rücken|

Abbildung 1 zeigt das seitliche MRT Bild einer 38-jährigen Patientin mit Schmerzen der Halswirbelsäule und auch der Arme seit 8 Monaten. Konservative Maßnahmen mit Physiotherapie, Osteopathie und gezielten Injektionen über Wochen brachten keine Beschwerdebesserung. Aufgrund des starken Leidensdrucks der Patientin besteht die Notwendigkeit für eine Operation der Halswirbelsäule. Nach ausführlicher Aufklärung der Patientin über [...]

Prof. Dr. O. Linhardt im Autorenteam „Orthopädie und Unfallchirurgie“

Von | 2018-05-01T00:42:54+00:00 01.05.2018|Allgemein, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Publikationen, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Das Facharztbuch für die Weiterbildung Auf dem neuesten Stand: Didaktisch, umfassend und ausführlich vermitteln die renommierten Herausgeber und ihr Autorenteam das erforderliche Wissen in der Orthopädie und Unfallchirurgie. Systematisch: • Grundlagen des therapeutischen Vorgehens • Systemerkrankungen • Traumatologie • Regionale Orthopädie und Unfallchirurgie • Kinderorthopädie und Kindertraumatologie • Begutachtung Praxisnah: • Wertvolle Tipps und Tricks [...]

Milchzuckerschrauben

Von | 2018-01-24T20:43:15+00:00 18.10.2017|Allgemein, Hallux valgus, Hammerzehe, Oberes Sprunggelenk, Publikation Dr. med. Christian Kinast, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Milchzuckerschrauben ersparen dem Patienten die Entfernung von Metallschrauben Bis heute sind operative Eingriffe an den Füßen bei Patienten als auch den behandelnden Ärzten gleichermaßen nicht sehr beliebt. Früher war oft eine zweite Operation nötig, um die bei orthopädischen Eingriffen an Fuß und Sprunggelenk zur Fixierung benötigten Metallschrauben wieder zu entfernen. Dr. Kinast, der als Mitglied [...]

Prof. Linhardt Fallbeispiel: Fehlstellungen und Spinalstenosen der HWS

Von | 2018-01-24T20:43:19+00:00 01.08.2017|Allgemein, Operation, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Spinalkanalstenose, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule, Wirbelsäule & Rücken|

Operative Möglichkeiten bei Fehlstellungen und Spinalstenosen der HWS anhand eines Fallbeispiels von Prof. Linhardt im OZA München Wirbelsäulenzentrum: Das seitliche Röntgen und MRT-Bild einer 58-jährigen Patientin mit jahrelangen Schmerzen der Halswirbelsäule und in den letzten Wochen auch der Arme wird in Abbildung 1 gezeigt. In den letzten Tagen dazugekommen ist eine Gangunsicherheit (Ataxie), welche [...]