Laden...
Sportmedizin 2018-01-24T20:43:01+00:00

Zentrum für Sportmedizin

Leben ist Bewegung und Bewegung ist Leben

Wer sich nicht bewegt, altert früher und erleidet eine ganze Reihe von Erkrankungen, die sich auf Bewegungsmangel zurückführen lassen, wie beispielsweise Bluthochdruck oder Diabetes.

Auf der anderen Seite kommt es beim Sport häufig zu kleineren und größeren Verletzungen. Während die schwerwiegende Verletzung wie z.B. ein Kreuzbandriss beim Skifahren in der Regel beim sportlich Aktiven einen operativen Eingriff notwendig machen, sind es kleine Verletzungen, die manchmal vernachlässigt werden.

Aktive Sportler sollten diesen kleinen Wehwehchen früh und konsequent nachgehen und früh den Arzt aufsuchen, denn aus kleinen Problemen können sich beim Sportler größere Probleme entwickeln. Sie können Haltungsschäden verursachen oder zu einer Störung der Koordination führen und so den Sportler für schwerwiegende Verletzungen anfälliger machen.

In der Sportmedizin heißt es: früh und konsequent behandeln.

Und idealerweise auch regelmäßig bewegen und aktiv Sport treiben. Um ihre Patienten noch mehr zu motivieren und für Bewegung und Sport zu interessieren und vielleicht auch zu begeistern, haben sich die Ärzte mit Kollegen zu einem Netzwerk „Ärzte für aktives Leben” zusammengeschlossen. Mit Informationen im Internet und in Journalen zum Mitnehmen, so z.B. Gesund Golfen sollen die Patienten zur „Freude durch Bewegung” eingeladen werden.

Unsere Themenbereiche

Fachbereich Sportmedizin - Freude durch Bewegung

FREUDE DURCH BEWEGUNG

Fachbereich Sportmedizin - Gesund Golfen Medizinjournal

GESUND GOLFEN

OZA Orthopädie Zentrum Arabellapark
Effnerstr. 38

D-81925 München

Tel.: 0049-(0)89/99 90 97 8-0
Fax: 0049-(0)89/99 90 97 8-77
E-Mail: info@oza-m.de