Spinalkanalstenose – Rücken und Beine schmerzen

Von | 2019-11-08T01:43:14+00:00 08.11.2019|Allgemein, Presse, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Publikationen, Spinalkanalstenose, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Interview von "Hallo München" mit Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Wirbelsäulenspezialist im Josephinum zum Thema Spinalkanalstenose: Wenn beim Laufen der Rücken und die Beine schmerzen. Ein langer Spaziergang ist nicht mehr drin, weil das Kreuz weh tut und die Schmerzen bis in die Beine ziehen. Dieses Phänomen wird in der Medizin „Spinalkanalstenose“ genannt. Menschen mit [...]

360-Grad-DVT – Höchste Strahlenhygiene in der 3-D-Diagnostik

Von | 2019-08-27T01:13:35+00:00 26.08.2019|Allgemein, Presse, Wirbelsäule & Rücken, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Gießen – Die digitale Volumentomographie (DVT, im Englischen als Cone Beam CT bezeichnet) ist ein Schnittbildverfahren zur multiplanaren und dreidimensionalen Darstellung des aufgenommenen Volumens, das in der Orthopädie und Unfallchirurgie zunehmend an Bedeutung gewinnt. Nachdem das SCS MedSeries® H22 (Fa. SCS GmbH, Aschaffenburg) nach aktuellem Stand das einzige DVT ist, welches (im Rahmen seiner physikalischen [...]

Prof. Linhardt-Vortrag: Was tun bei chronischen Nackenschmerzen?

Von | 2019-08-22T02:22:37+00:00 21.08.2019|Allgemein, Veranstaltungen, Vorträge, Wirbelsäule & Rücken|

Patientenvortrag zum Thema chronische Nackenschmerzen von Prof. Linhardt in der Klinik Josephinum Unter Nackenschmerzen leiden sehr viele Menschen. Der ziehende Schmerz verläuft meist seitlich vom Nacken in die Arme, die Schultern, den Kopf und kann bis zu den Händen ausstrahlen. Ursache ist meist eine Verspannung durch Fehlhaltung oder die Blockade der Wirbelgelenke. Besprochen wird, wie [...]

Therapie mit Eigenblut-Plasma nicht nur an Gelenken möglich

Von | 2019-06-25T21:50:47+00:00 14.06.2019|Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Regenerative Medizin, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Therapieverfahren mit Eigenplasma werden von Prof. Linhardt erfolgreich bei Wirbelsäulenbeschwerden durchgeführt Die Therapie mit körpereigenem Plasma (Autologes Conditioniertes Plasma, ACP oder Platelet Rich Plasma, PRP), wird in der Orthopädie zur Behandlung von zerstörtem Knorpel in Gelenken (Arthrose) genutzt. Dadurch können Operationen, wie beispielsweise der Einsatz von künstlichen Gelenken, hinausgezögert oder sogar vermieden werden. Auch bei [...]

Faszination Kajakfahren – rückengerecht

Von | 2019-01-22T23:19:40+00:00 22.01.2019|Allgemein, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Foto: shutterstock.com © Kzenon Prof. Linhardt vom OZA Wirbelsäulenzentrum in München zu Kajakfahren aus orthopädischer Sicht Welche positiven Effekte hat Kajakfahren auf den Körper? Welche Bewegungsabläufe, Muskeln, Körperpartien etc. werden gefördert und unterstützt? Prof. Linhardt: Kajakfahren hat einen positiven Effekt auf Rücken und Oberkörper durch gleichmäßige Bewegungen des Oberkörpers: Rücken, Schulter, Bauch und Arme werden [...]

OZA Update 2019 – Orthopädie-Kolloquium

Von | 2019-01-22T18:46:52+00:00 07.01.2019|Allgemein, Nachrichten, Orthopädie-Seminare, Veranstaltungen, Wirbelsäule & Rücken, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Auf unserem Orthopädie-Kolloquium "OZA Update 2019" erwartet Sie ein prägnanter Überblick zu Themen des Vor- und Rückfußes vom Zentrum Fuß & Sprunggelenk München von Dr. Imke Fröhlich und Dr. Christian Kinast: Varusdeformitäten des Rückfußes, aktuelle Therapieverfahren in der Vorfußchirurgie, sinnvoller und spezialisierter Einsatz von minimal invasiver Chirurgie. Wir berichten auch über Bewährtes und Neues in Diagnostik [...]

Bandscheibenprothese bei Bandscheibenverschleiß und Bandscheibenvorfall der HWS anhand eines Fallbeispiels im OZA München Wirbelsäulenzentrum, Prof. Dr. med. Oliver Linhardt

Von | 2018-07-20T20:08:17+00:00 20.07.2018|Allgemein, Bandscheibenersatz, Bandscheibenvorfall, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Publikationen, Wirbelsäule & Rücken|

Abbildung 1 zeigt das seitliche MRT Bild einer 38-jährigen Patientin mit Schmerzen der Halswirbelsäule und auch der Arme seit 8 Monaten. Konservative Maßnahmen mit Physiotherapie, Osteopathie und gezielten Injektionen über Wochen brachten keine Beschwerdebesserung. Aufgrund des starken Leidensdrucks der Patientin besteht die Notwendigkeit für eine Operation der Halswirbelsäule. Nach ausführlicher Aufklärung der Patientin über [...]

Prof. Dr. O. Linhardt im Autorenteam „Orthopädie und Unfallchirurgie“

Von | 2018-05-01T00:42:54+00:00 01.05.2018|Allgemein, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Publikationen, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Das Facharztbuch für die Weiterbildung Auf dem neuesten Stand: Didaktisch, umfassend und ausführlich vermitteln die renommierten Herausgeber und ihr Autorenteam das erforderliche Wissen in der Orthopädie und Unfallchirurgie. Systematisch: • Grundlagen des therapeutischen Vorgehens • Systemerkrankungen • Traumatologie • Regionale Orthopädie und Unfallchirurgie • Kinderorthopädie und Kindertraumatologie • Begutachtung Praxisnah: • Wertvolle Tipps und Tricks [...]

Internationale Studie von Prof. Oliver Linhardt zeigt den Zusammenhang von Arbeitsbelastung und Rückenschmerz

Von | 2018-01-24T20:43:13+00:00 14.12.2017|Allgemein, Wirbelsäule & Rücken|

In der angesehensten, internationalen Zeitschrift zur Erforschung von Erkrankungen und Therapien der Wirbelsäule „Spine“ ist aktuell eine Studie veröffentlicht worden, an welcher Prof. Linhardt maßgeblich beteiligt ist. Hierbei kann der Zusammenhang von lokalem Rückenschmerz und Arbeitsbelastung dargestellt werden. Zudem zeigt sich, daß Arbeitsbelastung zwar zu degenerativen Veränderungen der Wirbelsäule wie Bandscheibenvorfällen und Verschleiß führt, aber [...]

Prof. Linhardt Fallbeispiel: Fehlstellungen und Spinalstenosen der HWS

Von | 2018-01-24T20:43:19+00:00 01.08.2017|Allgemein, Operation, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Spinalkanalstenose, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule, Wirbelsäule & Rücken|

Operative Möglichkeiten bei Fehlstellungen und Spinalstenosen der HWS anhand eines Fallbeispiels von Prof. Linhardt im OZA München Wirbelsäulenzentrum: Das seitliche Röntgen und MRT-Bild einer 58-jährigen Patientin mit jahrelangen Schmerzen der Halswirbelsäule und in den letzten Wochen auch der Arme wird in Abbildung 1 gezeigt. In den letzten Tagen dazugekommen ist eine Gangunsicherheit (Ataxie), welche [...]