Laden...
Spreizfuß2020-06-30T23:24:37+02:00

Spreizfuß

Spreizfuß bezeichnet das Auseinanderweichen der Mittelfußknochen an ihren Enden. Die Querwölbung des Vorfußes ist oft abgeflacht bis aufgehoben. Beim schmerzhaften Spreizfuß (Metatarsalgie Syndrom) befinden sich Schmerzen unter und zwischen den Kleinzehenballen. Es findet sich dann oft vermehrte Hornhautbildung (vermehrte Beschwielungsneigung unter den Zehenballen/ Clavi). Unter den Schwielen kann so starker Drucke entstehen, dass das durchblutete Gewebe zu Grunde geht (mal perforans). In den Räumen zwischen den Zehen verlaufende Nerven können mit in das Entzündungsgeschehen einbezogen werden. Nervenveränderungen und auftretende Nervenschmerzen oder Gefühlsstörungen können die Folge sein (Morton Neuralgie/ Morton Neurom). Kapsel- und Bandstrukturen können Schaden nehmen, Weichteilschwellung und zunehmende Ausbildung von Hammerzehen können die Folge sein (Prädislokationssyndrom/Ruptur plantare Platte). Häufig in dem Zusammen mitauftreten auch Schwielen auf den Zehengelenken und an Zehenkuppen und ein Hallux valgus.

Verursacht werden die Schmerzen durch zu viel Druck und Überlastung der kleinen Zehengrundgelenke. Die Ursachen für Spreizfußbeschwerden sind häufig komplex:

Eine Überlastung ergibt sich

  • durch zu wenig Luftaufnahme des ersten Mittelfußknochens,
  • durch vermehrte Überstreckung im Zehengrundgelenk,
  • hohes Gewicht,
  • starke Druckbelastungen durch hohe Beanspruchung im Sport,
  • durch ungeeignetes Schuhwerk,
  • Schuhe mit zu hohen Absätzen,
  • Rückbildung und Verlagerung des Polsterfettgewebes.
  • Verkürzung oder Überwiegen der langen Zehenbeuger

Spreizfußbeschwerden können auch bei Plattfuß, bei Hohlfuß und bei Rheuma auftreten.

Dr. Fröhlich Vortrag: Was tun bei Hallux valgus bis Hammerzeh?

Von |21.08.2019|Kategorien: Allgemein, Hallux rigidus, Hallux valgus, Hammerzehe, Hohlfuß, Oberes Sprunggelenk, Plattfuß, Schneiderballen, Spreizfuß, Veranstaltungen, Vorträge, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|Schlagwörter: , , , , , , , , , |

Patientenvortrag zum Thema "Was tun bei Hallux valgus bis Hammerzeh" von Dr. Imke Fröhlich in der Klinik Josephinum Wir informieren Sie über vorbeugende konservative Behandlungen bei Fußproblemen im Alltag und was Betroffene außer Schuheinlagen noch [...]