Milchzuckerschrauben

Von |2020-06-29T23:42:47+02:0029.06.2020|Allgemein, Hallux valgus, Hammerzehe, Oberes Sprunggelenk, Publikation Dr. med. Imke Fröhlich, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Einsatz resorbierbarer Implantate aus „Milchzucker“ ersparen dem Patienten die Entfernung von Metallschrauben Operative Eingriffe an den Füssen sind oft sinnvoll und die beste Möglichkeit, bei der Heilung zu unterstützen. Häufig müssen hierbei durchtrennte Knochen wieder so zusammengefügt werden, dass die Knochenheilung wieder einen Knochen daraus macht. Hierzu braucht es Verbindungsmaterialien wie Schrauben, Nägel oder Drähte.  [...]

Die Lockerungen halten auch im OZA München Einzug

Von |2020-05-22T10:25:51+02:0018.05.2020|Allgemein, Veröffentlichtungen|

Liebe Patienten, wir blicken auf gut 8 Wochen der Beschränkungen zurück und sehen zuversichtlich auf das, was wir gemeinsam mit Ihnen erreichen werden. In den vergangenen Wochen konnten wir mit einem offensichtlich effektiven Hygienekonzept durchgehend für Sie da sein. Es erfüllt uns mit Freude und Dankbarkeit, daß weder Sie, als unsere Patienten, noch wir Gefährdungen [...]

COVID-19 – das OZA ist aufgestellt und weiter für Sie da

Von |2020-04-05T23:52:29+02:0003.04.2020|Allgemein, Veröffentlichtungen|

3 erfahrene orthopädische und chirurgische Spezialisten sind im Schichtbetrieb für die kompetente Versorgung von Patienten mit Erkrankungen aus den Fachbereichen Orthopädie und Unfallchirurgie, besonders Erkrankungen und Beschwerden von Fuß- und Sprunggelenk und Wirbelsäule für Sie da. Die enge Kooperation mit Spezialisten anderer Schwerpunktbereiche erlaubt eine effiziente Versorgung. Leider können wir derzeit nur Patienten behandeln, die [...]

OZA: COVID-19 – Wahrnehmung, Verhalten und Maßnahmen

Von |2020-04-05T19:48:00+02:0029.03.2020|Allgemein, Gesundheitsnachrichten, Nachrichten, Veröffentlichtungen|

Unser aller Leben hat sich in kürzester Zeit sehr verändert. Was bleibt als nachhaltiger Eindruck? Betroffenheit Im schlimmsten Fall bei einigen durch eigene Erkrankung oder Erkrankung von lieben Angehörigen. Auf diesem Weg versichern wir die besten Genesungswünsche. Von der Rasanz der Entwicklung und wie es unser aller Leben verändert. Von Ihnen, unsere lieben Patienten, die [...]

OZA Logbuch COVID-19 – KW13: Patienten im Homeoffice

Von |2020-04-05T23:30:03+02:0028.03.2020|Allgemein, Veröffentlichtungen|

Die erste komplette Woche im Ausnahmezustand liegt hinter uns. Auszug aus der Behandlungswoche von Dr. med. Imke Fröhlich (Zentrum Fuß & Sprunggelenk München) und Prof. Dr. med. Oliver Linhardt (Zentrum für Wirbelsäule, Rücken & Bandscheibe)   Skifahrer: Am Montag fehlten die Skifahrer als Neupatienten mit klassischen Skiverletzungen.   24.03.2020: 2 Fußpatienten: 2 Patienten mit Beschwerdebildern [...]

Hallux rigidus – Gelenkverschleiß am Großzehengrundgelenk

Von |2020-03-11T23:56:48+01:0020.01.2020|Allgemein, Hallux rigidus, Publikation Dr. med. Imke Fröhlich, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Hallux rigidus – ein schmerzhafter Gelenkverschleiß am Großzehengrundgelenk Unsere Knochen und Gelenke sind im Laufe des Lebens hohen Belastungen ausgesetzt. Verschleiß, Verletzungen, Entzündungen, Überbelastungen, Fehlstellungen und daraus resultierende Erkrankungen, sind die Folge – oft verbunden mit großen Problemen und Schmerzen. Keine anderen Gelenke sind dermaßen beansprucht, wie die in unseren Füßen. Geht man bei [...]

Wenn jeder Schritt schmerzt: Fußkrankheiten erkennen und behandeln

Von |2019-12-03T01:03:46+01:0030.11.2019|Allgemein, Presse, Publikation Dr. med. Imke Fröhlich, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Interview von „Hallo München“ mit Dr. med. Imke Fröhlich, Fuß- und Sprunggelenksspezialistin im Josephinum zum Thema Fußkrankheiten: Wenn jeder Schritt schmerzt: Fußkrankheiten erkennen und behandeln Die Beschwerden im Fußbereich sind der häufigste Grund, Orthopäden aufzusuchen. Die Wahrscheinlichkeit für ihr Auftreten steigt mit dem Lebensalter, so hat man den Eindruck. Wie kommt es zu Fußschmerzen? Dr. [...]

Spinalkanalstenose – Rücken und Beine schmerzen

Von |2019-11-08T01:43:14+01:0008.11.2019|Allgemein, Presse, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Publikationen, Spinalkanalstenose, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Interview von "Hallo München" mit Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Wirbelsäulenspezialist im Josephinum zum Thema Spinalkanalstenose: Wenn beim Laufen der Rücken und die Beine schmerzen. Ein langer Spaziergang ist nicht mehr drin, weil das Kreuz weh tut und die Schmerzen bis in die Beine ziehen. Dieses Phänomen wird in der Medizin „Spinalkanalstenose“ genannt. Menschen mit [...]

Therapie mit Eigenblut-Plasma nicht nur an Gelenken möglich

Von |2019-06-25T21:50:47+02:0014.06.2019|Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Regenerative Medizin, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Therapieverfahren mit Eigenplasma werden von Prof. Linhardt erfolgreich bei Wirbelsäulenbeschwerden durchgeführt Die Therapie mit körpereigenem Plasma (Autologes Conditioniertes Plasma, ACP oder Platelet Rich Plasma, PRP), wird in der Orthopädie zur Behandlung von zerstörtem Knorpel in Gelenken (Arthrose) genutzt. Dadurch können Operationen, wie beispielsweise der Einsatz von künstlichen Gelenken, hinausgezögert oder sogar vermieden werden. Auch bei [...]

Faszination Kajakfahren – rückengerecht

Von |2019-01-22T23:19:40+01:0022.01.2019|Allgemein, Publikation Prof. Dr. med. Oliver Linhardt, Veröffentlichtungen, Wirbelsäule & Rücken|

Foto: shutterstock.com © Kzenon Prof. Linhardt vom OZA Wirbelsäulenzentrum in München zu Kajakfahren aus orthopädischer Sicht Welche positiven Effekte hat Kajakfahren auf den Körper? Welche Bewegungsabläufe, Muskeln, Körperpartien etc. werden gefördert und unterstützt? Prof. Linhardt: Kajakfahren hat einen positiven Effekt auf Rücken und Oberkörper durch gleichmäßige Bewegungen des Oberkörpers: Rücken, Schulter, Bauch und Arme werden [...]