Dr. med. Imke Fröhlich

Fachärztin für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Sportmedizin, zertifizierte Fuß- und Sprunggelenkschirurgin der GFFC, Manuelle Medizin/Kinesiologisches Taping

Dr. med. Imke Fröhlich

Dr. med. Imke Fröhlich
OZA Orthopädie Zentrum Arabellapark

Termin vereinbaren

Sie haben Probleme mit den Füßen, Muskeln, Sehnen oder Gelenken, beobachten Veränderungen Ihrer Füße oder müssen ständig zur Fußpflege? Sie haben Schmerzen bei Belastungen oder auch in Ruhe, bemerken Störungen Ihrer Bewegungsabläufe beim Stehen, Gehen, Laufen? Ihre Schuhe passen Ihnen nicht mehr oder Sie können keine passenden Schuhe mehr finden? Sie haben immer wieder Probleme in Knien, Hüften oder im Rücken und können Ihre Arbeit nicht mehr uneingeschränkt verrichten oder sind beeinträchtigt in Ihrer Freizeit? Sie haben nicht abheilende Druckstellen oder können sich auf Ihre Füße nicht mehr richtig verlassen, riskieren vermehrt zu fallen?

Ich finde mit Ihnen die für Sie optimale Therapie mit dem bestmöglichen Ergebnis und biete Ihnen aus der Vielzahl operativer Behandlungsmöglichkeiten die auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtete optimale Behandlung an.

  • Ich nutze die umfassende  Erfahrung aus gut 25 Jahren chirurgischer Tätigkeit mit besonderem Schwerpunkt in der Chirurgie des gesamten Bewegungsapparates inklusive Gefäß- und Weichteilchirurgie sowie handchirurgischen Operationen.
  • Seit mehr als 10 Jahren Spezialisierung auf die Chirurgie von Fuß- und Sprunggelenkserkrankungen.
  • Minimal invasive Operationstechniken nutze ich dabei ebenso wie Techniken über einen offenen Zugang.
  • Die Wund- und Narbenbehandlung führe ich  unter Berücksichtigung eines optimalen funktionellen und kosmetischen Ergebnisses durch.
  • Als Therapeutin sowie national und international tätige Instructorin für kinesiologisches Taping nach K-Active kenne ich viele Zusammenhänge über die Schulmedizin hinaus und integriere diese in Ihre Behandlung.
  • Ich lege höchsten Wert auf die bestmögliche Funktionalität und auf ein bestmögliches optisches bzw.kosmetisches Ergebnis, um Sie dabei zu unterstützen, ein Höchstmaß an körperlicher Integrität wieder zu erlangen.
  • Mein Team und ich betreuen Sie kompetent von der Indikation über die Operation bis zur Ausheilung. Hier arbeiten wir Hand in Hand mit den Ihnen nahestehenden Therapeuten.
  • Minimalinvasive und komplexe Hallux valgus-Chirurgie
  • Minimalinvasive und komplexe Hammerzehen- und Mittelfuß-Chirurgie
  • Sprunggelenksendoprothetik und arthroskopische Arthrodesen
  • Korrekturen von Hohl- und Plattfußdeformitäten
  • Arthroskopische und komplexe Sprunggelenksoperationen nach Unfällen und bei Arthrose
  • Achillessehnenrekonstruktionen inkl. endoskopische Haglundfersenoperation
  • Sehnenrekonstruktionen: Tibialis anterior, Tibialis posterior, Peronealsehnen
  • Knorpelrekonstruktionen inklusive regenerativer Verfahren mit Stammzellen und Wachstumsfaktoren
  • achskorrigierende gelenkerhaltende Operationen
Schul- und Studienzeit:

  • 1985: Abitur Gymnasium Philippinum Marburg
  • 1985-1991: Studium Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg und an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg
  • 21.01.1993: Promotion vor dem Fachbereich Humanmedizin der Philipps-Universität Marburg
  • 14.01.1994: Approbation als Ärztin nach Praktischem Jahr am Klinikum Villingen-Schwenningen


Berufliche Tätigkeiten:

  • Seit 01.07.2017: Prof. Linhardt, Dr. Fröhlich, Dr. Kinast im OZA München
  • Seit 01.07.2017: Kassenarztpraxis Dr. Fröhlich und Dr. Kinast
  • Seit 01.10.16: Partnerin Praxis Dr. Kinast im OZA München, Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
  • 01.04.16-31.08.16: Oberärztin Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie St. Josefs-Hospital Rheingau
  • 01.04.15-31.03.16: Angestellte Fachärztin Orthopädiezentrum Rosenheim, Dres Braunsperger, Göbel, Keller, Müller-Kittnau,
    operativer Schwerpunkt Fußchirurgie
  • 01.10.14-31.03.15: zahlreiche Hospitationen national und international
  • 01.10.12-30.09.14: Angestellte Fachärztin: ärztliche Leitung Capio MVZ Aschaffenburg,
    operativer Schwerpunkt Fußchirurgie
  • 01.07.11-30.09.12: Angestellte Fachärztin Praxis Dr. Maschke/ Dr. Fröhlich, Aschaffenburg, operativer Schwerpunkt Fußchirurgie
  • 01.12.08-30.06.11: Angestellte Fachärztin Grünewaldklinik Aschaffenburg,
    operativer Schwerpunkt Fußchirurgie
  • 16.01.06-30.11.08: Oberärztin Klinik für Chirurgie und Unfall- und Wiederherstellungschirurgie Klinikum Main Spessart, Dr. Vögeli
  • 01.04.04–15.01.06: Fachärztin Unfallchirurgische Klinik Klinikum Lüdenscheid bei Professor Dr. Giebel
  • 01.04.01–31.03.04: Facharztausbildung zur Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie Unfallchirurgische Klinik Lukaskrankenhaus Bünde bei Professor Dr. Kiefer
  • 01.06.96–31.03.01: Facharztausbildung Chirurgie Chirurgische Klinik Caritas- Krankenhaus Bad Mergentheim bei Professor Dr. Müller und OA Dr. Mayer
  • 01.01.94–31.05.96: Assistenzärztin Klinik für Neurochirurgie Kassel bei Professor Eggert
  • 01.10.92–31.12.93: ÄIP Chirurgische Klinik Villingen- Schwenningen bei Professor Proß
  • 01.07.92-30.09.92: ÄIP Radiologische Gemeinschaftspraxis Dr. Poursaleh/ Dr. Basche in Kassel


Qualifikationen:

  • 22.03.2001: Anerkennung Notfallmedizin
  • 29.05.2001: Facharztprüfung Chirurgie
  • 26.08.2002: Diploma for Mountain Medicine
  • 31.01.2004: Schwerpunktbezeichnung Unfallchirurgie
  • 14.04.2008: Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • 22.04.2008: Anerkennung Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Okt. 2014: Zertifizierung Fußchirurgie GFFC

Sprachen: Englisch/Französisch sehr gut, Spanisch gut

Sport: Bergsteigen/Klettern, Mountainbiken, Skifahren, Skitourengehen, Surfen, Triathlon, Volleyball

  • Seit 1997: Berufsverband deutscher Chirurgen
  • Seit 1999: Gesellschaft für Berg- und Expeditionsmedizin
  • Seit 2001: Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Seit 2001: Deutscher Sportärztebund
  • Seit 2011: Gesellschaft für Fußchirurgie (GFFC)