OZA Update 2019 – Orthopädie-Kolloquium

OZA Update 2019 Kolloquium

Auf unserem Orthopädie-Kolloquium „OZA Update 2019“ erwartet Sie ein prägnanter Überblick zu Themen des Vor- und Rückfußes vom Zentrum Fuß & Sprunggelenk München von Dr. Imke Fröhlich und Dr. Christian Kinast: Varusdeformitäten des Rückfußes, aktuelle Therapieverfahren in der Vorfußchirurgie, sinnvoller und spezialisierter Einsatz von minimal invasiver Chirurgie. Wir berichten auch über Bewährtes und Neues in Diagnostik und Therapie unter Berücksichtigung frühfunktioneller Behandlungsstrategien rund um den Fuß sowie Prof. Linhardt für die Wirbelsäule.
Im Update „Wirbelsäulenchirurgie“ stellt Prof. Dr. Linhardt vom Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie im OZA moderne Behandlungsmethoden bei Wirbelsäulen-Erkrankungen vor.


OZA Update 2019

FUSS / SPRUNGGELENK – WIRBELSÄULE / BANDSCHEIBE
DO, 07. FEBRUAR 2019 von 18.00 bis 22.00 Uhr

Die Veranstaltung ist für das Fortbildungszertifikat der Bayerischen Landesärztekammer anerkannt mit
4 Punkten

Veranstaltungsort:
im Orthopädie Zentrum Arabellapark – OZA, Englschalkinger Straße 12/Ecke Elektrastraße

Das Programm mit der Übersicht der Vortragsthemen und Referenten:

I. Fröhlich: Grußwort – Zentrum Fuß & Sprunggelenk München

C. Kinast: Pes cavovarus: Strategien in der Behandlung

I. Fröhlich: Stellenwert der MIS in der Chirurgie des Fußes

O. Linhardt: Stellenwert der MIS in der Chirurgie der Wirbelsäule

D. Franck-Plaschka: Von Fall zu Fall: interessante Problemstellungen und deren Lösungen

D. Ramspott: Welchen Einfluss hat ein Pes cavovarus auf unsere Körperhaltung? Behandlungsansätze aus der Physiotherapie.

Ein Überblick über Erkrankungen und deren Therapie im Zusammenhang mit Varusdeformitäten des Rückfußes und über aktuelle Therapieverfahren in der Vorfußchirurgie soll erfolgen. Hierbei sei erwähnt, dass Fußdeformitäten, insbesondere die Pes-cavovarus-Deformität, bis heute zu den mit am schwierigsten zu behandelnden orthopädischen Leiden gehören. Der Einsatz der MIS (minimal invasive surgery), alt bewährte und neue Versorgungen an Fuß und Wirbelsäule werden ebenso thematisiert.

Ihre Anmeldung zur Teilnahme wird erbeten an Sejla Muharemovic unter info@oza-m.de oder Fax: 089/99 90 97 877.

Bitte den neuen Termin vormerken. Für alle Kollegen/innen, die in den OZA-Verteiler aufgenommen sind, ist eine neue Einladung mit dem Programm per Post unterwegs.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

OZA Kolloquium Update 2017 Team

Dr. med. Christian Kinast, Dr. med. Imke Fröhlich, Prof. Dr. med. O. Linhardt

Programm zum Download.
Hinweis: Die beantragten 3 CME-Punkte wurden durch die Blaek auf 4 CME-Punkte korrigiert.

Kontakt:

ORTHOPÄDIE ZENTRUM ARABELLAPARK (OZA)
Dr. med. Imke Fröhlich • Dr. med. Christian Kinast
(Zentrum für Fuß & Sprunggelenk München)
Prof. Dr. med. Oliver Linhardt
(Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie im Orthopädie Zentrum Arabellapark München)
Englschalkinger Str. 12
D-81925 MünchenTel.: 0049-(0)89/99 90 97 8-0
Fax: 0049-(0)89/99 90 97 8-77
E-Mail: info@oza-m.de
Internet: www.oza-m.de

Über den Autor: