Prof. Linhardt-Vortrag: Was tun bei chronischen Nackenschmerzen?

Prof. Linhardt OZA Vortrag Josephinum Halswirbelsäule Nackenschmerzen 10-2019

Patientenvortrag zum Thema chronische Nackenschmerzen von Prof. Linhardt in der Klinik Josephinum

Unter Nackenschmerzen leiden sehr viele Menschen. Der ziehende Schmerz verläuft meist seitlich vom Nacken in die Arme, die Schultern, den Kopf und kann bis zu den Händen ausstrahlen. Ursache ist meist eine Verspannung durch Fehlhaltung oder die Blockade der Wirbelgelenke.

Besprochen wird, wie eine gute Diagnostik ablaufen sollte und was man ohne operativen Eingriff für die Halswirbelsäule tun kann. Ebenso erläutern wir, was bei einer chronischen Erkrankung zu tun ist und welche typischen Symptome es gibt.

Nach dem Vortrag haben die Gäste die Möglichkeit, Prof. Dr. Linhardt vom Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie im OZA individuelle Fragen zu stellen.

>>>

VORTRÄGE ZUR GESUNDHEIT – „im Herzen Münchens“
HALSWIRBELSÄULE: Was tun bei chronischen Nackenschmerzen?
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 19.00 – 20.00 Uhr

>>>

Veranstaltungsort:
Klinik Josephinum gAG
Hahnenstraße 10, 80539 München
Telefon 089/236 88 0, U-Bahn Odeonsplatz
www.josephinum.de

Der Besuch ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Gesundheitsvorträge der Klinik Josephinum finden Sie im Internet unter www.josephinum.de/gesundheitsvortraege.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.


Kontakt:

ORTHOPÄDIE ZENTRUM ARABELLAPARK (OZA)
Prof. Dr. med. Oliver Linhardt
(Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie im Orthopädie Zentrum Arabellapark München)
Dr. med. Imke Fröhlich • Dr. med. Christian Kinast
(Zentrum für Fuß & Sprunggelenk München)
Englschalkinger Str. 12
D-81925 MünchenTel.: 0049-(0)89/99 90 97 8-0
Fax: 0049-(0)89/99 90 97 8-77
E-Mail: info@oza-m.de
Internet: www.oza-m.de

Von | 2019-08-22T02:22:37+00:00 21.08.2019|Allgemein, Veranstaltungen, Vorträge, Wirbelsäule & Rücken|

Über den Autor: