Aktuelles

Einträge 41 bis 50 von 195

18.11.2012 – Mit positiven Gedanken gegen den Schmerz

Oberursel (ots) - Chronische Schmerzen belasten den Patienten nicht nur körperlich, sondern auch psychisch. Positive Gedanken können einen günstigen Einfluss die Wahrnehmung von Schmerzen haben. Sie tragen dazu bei, dass Schmerzpatienten wieder mehr Lebensfreude empfinden. Die neue Ratgeber-Karte der Initiative Schmerz messen "Positive Gedanken: den Schmerz selbst beeinflussen" zeigt...

18.11.2012 – Schmerztherapie bei Kniegelenkersatz - schnell wieder aktiv

Neue Patientenbroschüre der Initiative Schmerz messen:

Oberursel (ots) - Es ist das größte Gelenk im Körper und verursacht häufig Schmerzen: Rund 175.000 Menschen erhalten pro Jahr ein künstliches Knie-Gelenk (Knie-Totalendoprothese/Knie-TEP). Grund für die Operation ist meist die Verschleißerkrankung Arthrose, bei der das Knie steif, schmerzhaft und unbeweglich wird. In der...

18.11.2012 – Schmerzmittel-Doping im Freizeitsport

Frankfurt/Main (ots) - Regelmäßiger Sport und Bewegung sind wirksame Therapien bei Schmerzkranken. »Sport kann Schmerzen lindern und sogar die weitere Chronifizierung von Schmerzen aufhalten«, erklärt Dr. Michael Küster, Schmerztherapeut in Bonn-Bad Godesberg auf dem Deutschen Schmerz- und Palliativtag in Frankfurt/Main. Allerdings schlucken auch viele an sich gesunde Freizeitsportler vor einem...

18.11.2012 – Schmerzmedizin wird endlich Pflichtfach im Medizinstudium

Gesellschaft für Schmerztherapie begrüßt neue Approbationsordnung für Ärzte

Facharzt für Schmerzmedizin gefordert
Oberursel/Göppingen (ots) - »Für Patientinnen und Patienten mit chronischen Schmerzen ist es ein Meilenstein, dass die Schmerzmedizin endlich zum Pflichtfach im Medizinstudium wird«, kommentiert Dr. Gerhard H. H. Müller-Schwefe, Präsident der Deutschen Gesellschaft für...

12.09.2012 – Das Geheimnis schöner Füße

Dr. med. Christian Kinast
in der Apotheken Umschau (Unser Experte) Regelmäßige Fußpflege lohnt sich:
Wir verraten, wie Damenfüße das ganze Jahr schön und gepflegt aussehen Quelle: Nadja Katzenberger, Apotheken Umschau;...

02.08.2012 – Kinderknochen heilen anders – Schiefstellungen und Behinderungen vermeiden

Berlin – Bei Spiel, Sport und im Straßenverkehr verletzen sich in Deutschland jährlich schätzungsweise 900.000 Kinder so schwer, dass sie vom Arzt behandelt werden müssen. Die dritthäufigste Unfallfolge sind Knochenbrüche – meist von Armen oder Beinen. Um sie zu heilen, müssen Ärzte die Wachstumsvorgänge und die verschiedenen Therapien gut kennen. Denn bei nicht erkannten oder falsch behandelten...

01.08.2012 – Datenbank Diabetisches Fußsyndrom macht entscheidende Fortschritte

Köln (ots) - Beim 4. Treffen der Expertengruppe "Diabetisches Fußsyndrom" (DFS) des Medical Data Institute (MDI), diesmal in Köln, haben sich Experten aus dem ganzen Bundesgebiet auf die für das geplante DFS- Register entscheidenden Erfassungsparameter geeinigt. Ressortleiter Dr. Alexander Risse aus Dortmund zeigt sich zufrieden mit den Fortschritten: "Ziel dieser Sitzung war die...

08.07.2012 – Bavarian Run München - 8. Juli 2012

OZA ist mit dem Ärzte-Präventionsprogramm von Dr. Kinast „Freude durch Bewegung – Gesund Laufen“ auch 2012 wieder Sponsor beim Charity-Lauf „Bavarian Run“. Dr. med. Christian Kinast setzt sich mit dem Zentrum für Fuß & Sprunggelenk im Orthopädie Zentrum Arabellapark aktiv für „Gesund Laufen“ ein.

05.05.2012 – BUNTE erklärt, wann eine Hüft-OP sinnvoll ist . . .

EIN IMPLANTAT bedeutet für viele Patienten endlich wieder einen schmerzfreien Alltag. Artikelauszug in „BUNTE” Nr. 19 vom 3.5.2012 von Dr. Kinast . . .

03.05.2012 – Therapie für das Knie · Mobil nach Kreuzband- und Meniskusverletzungen

Das Knie ist eines der meistbeanspruchten Gelenke des menschlichen Körpers. Knochen, Meniskus, Knorpel und Bänder vereinen sich zu einem komplexen Gebilde. Und das kennt so manche Erkrankung: Etwa zehn Prozent der Bevölkerung leiden hierzulande unter Knieschmerzen.

Einträge 41 bis 50 von 195