OZA Orthopädie Zentrum Arabellapark
Effnerstr. 38

D-81925 München

Tel.: 0049-(0)89/99 90 97 8-0
Fax: 0049-(0)89/99 90 97 8-77
E-Mail: info@oza-m.de

Dr. Nell und Dr. Kinast auf DKOU 2016

By | 29.10.2016|Allgemein, Hallux valgus, Kindlicher Fuß, Kongresse, Veranstaltungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Vom 25.-28. Oktober 2016 fand in Berlin wie jedes Jahr der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie statt (DKOU 2016), der traditionsgemäß eines der Highlights im jährlichen Kongresskalender der orthopädisch/unfallchirurgischen Fachrichtung darstellt. Im Laufe der Zeit hat sich der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie zum europaweit größten Kongress dieser Fachrichtungen entwickelt - mit aktuell [...]

Dr. Kinast im Focus-Magazin – Titel-Thema „Endlich gesunde Füße“

By | 20.08.2016|Allgemein, Presse|

Dr. Kinast im Titelthema "Endlich gesunde Füße" in der Focus-Magazin Ausgabe Nr. 34/16. In der Rubrik "WISSEN & GESUNDHEIT" beim Thema "Fitte Füße" kommen Menschen deren Füße Schwerstarbeit leisten und Mediziner zu Wort. Dass "Schmerzen im großen Zehgelenk zehn Millionen Deutsche plagen soll und dass von einer neuen Volkskrankheit zu sprechen sei" wird beispielsweise angesprochen. [...]

Achillessehnen-Tendinose – schneller wieder fit mit PRP und Speedbridge

By | 13.07.2016|Achillessehne, Allgemein, Operation, Presse, Publikation Dr. med. Christian Kinast, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

INTERVIEW mit Medizin Aktuell, Ausgabe Süd Sehnenbeschwerden gehören zu den häufigsten orthopädischen Erkrankungen überhaupt. Besonders unangenehm sind sie jedoch dann, wenn sie alltägliche Bewegungen stören oder gar auf Schritt und Tritt Schmerzen hervorrufen, wie es häufig bei der Achillessehnentendinose der Fall ist. Woher diese oft langwierige Erkrankung kommt und wie man sie heute behandelt, erklärt [...]

Dr. Kinast und Prof. Hamel sind FOCUS TOP-Mediziner 2016

By | 12.05.2016|Allgemein, Gesundheitsnachrichten, Presse, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Die beiden Münchner Mediziner Dr. Kinast und Prof. Hamel vom Orthopädie Zentrum Arabellapark (OZA) sind 2016 in die renommierte FOCUS-Ärzteliste der TOP-Mediziner Deutschlands aufgenommen worden. FOCUS und FOCUS-GESUNDHEIT befragen durch unabhängige journalistische Rechercheure seit mehr als 20 Jahren die medizinische Fachwelt in Deutschland, um die besten Fachärzte im jeweiligen Fachgebiet zu finden und mit einer [...]

Dr. Kinast: Fuß- u. Sprunggelenk-Workshop zu Arthroskopie, Vor-, Mittel- und Rückfuß-Operation

By | 04.04.2016|Veranstaltungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Dr. Kinast ist vom 8. bis 9. April 2016 im ArthroLab in München Referent beim Fuß- und Sprunggelenk-Workshop zum Thema Arthroskopie, Vor-, Mittel- und Rückfuß-Operation. Freitag, 8. April 2016, 13:00-14:20 Uhr Plattfuß-Rekonstruktionen: 13:40-13:50 Uhr, Dr. Kinast: Flexor Digitorum Longus (FDL) Transfer and Spring Ligament Repair Samstag, 9. April 2016, 09:00-10:25 Uhr Behandlung von Vorfuß-Pathologien: 09:00-09:10 [...]

Dr. Kinast als Referent im GRECMIP Fuß und Sprunggelenk-Kurs

By | 05.03.2016|Oberes Sprunggelenk, Veranstaltungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Dr. Kinast ist am 10. März 2016 im ArthroLab in München Referent und Instruktor im GRECMIP Fuß und Sprunggelenk-Kurs: Thema: Instabilität des Sprunggelenkes Schwerpunkte im Kurs: Operative Ansätze nach Broström Vorstellung von Techniken Arthroskopie nach Broström Neben den Grundlagen, der Vorstellung verschiedener Ansätze erörtert der Instruktor anhand von z.B. Videodemonstrationen, Workshops und in der Diskussion [...]

Patienteninformationsabend mit Dr. Kinast zu minimalinvasive Fußchirurgie in ATOS München

By | 28.02.2016|Allgemein, Veranstaltungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Dr. Kinast lädt Sie am 14.03.2016 um 19 Uhr zum Patienteninformationsabend mit dem Thema „Minimalinvasive Fußchirurgie” in die ATOS Klinik München ein. Ausblick: Minimalinvasive Fußchirurgie steht für chirurgische Eingriffe an Fuß und Sprunggelenk mit kleinen Hautschnitten. Es geht darum, dass Patient und Arzt durch eine kleine Operationswunde und Operationsnarbe minimale Operationsrisiken erreichen möchten. Dr. Kinast [...]

Nachbehandlung nach Hallux valgus-Operation

By | 19.03.2015|Hallux valgus, Operation, Publikation Dr. med. Christian Kinast, Publikationen, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Distale Metatarsale Osteotomien erlauben die zunehmende Vollbelastung in der 2. Woche nach der Hallux valgus-Operation. Alle Patienten werden zunächst angewiesen, postoperativ nur mit 30 kg zu belasten. Das ist in der Regel für alle Patienten möglich. Danach wird die weitere Belastung individuell festgelegt. Die Zehen können nach der Operation bewegt werden. In der 3. Woche [...]

Nachbehandlung nach Hammerzehen-Operation

By | 19.03.2015|Hammerzehe, Operation, Veröffentlichtungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Bei der Hammerzehen-Operation werden Gelenke gelöst, Sehnen verlängert und Knochen abgetragen. Nach der Operation werden die Zehen mit Tape-Verbänden oder die innere Schienung auch mit einem geraden Draht vorgenommen. Der Draht wird in der Regel nach 2 Wochen entfernt, sodass dann die Beweglichkeit der Zehengelenke durch Physiotherapie gefördert werden kann. Die 2-3 mal in der [...]