CHECK FOR GOLFER!

Golf-Fitness – Ihr individuelles Programm
„Gesund und schmerzfrei Golfen!”
Wir verbessern Ihre Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Stabilität, die einen guten und gesunden Golfer auszeichnet!

Body-Fitting

Der wesentliche Bestandteil des Golfspielens ist der Golfer selbst. Auch neueste Entwicklungen von Schlägern und Bällen ersetzen nicht die körperliche und mentale Fitness des Spielers. Was also liegt näher, als diese Faktoren zu verbessern.

  • Mehr Beweglichkeit bringt – vor allem mit zunehmendem Alter – einen optimierten Schwung.
  • Die Kräftigung der Bauch und- Rückenmuskulatur fördert die Schwung-Ergonomie und beugt Rückenschmerzen vor.
  • Eine verbesserte physische Ausdauer erzielt mehr Konzentrationsfähigkeit und mentale Stärke.

Gesundes Golfen heißt beschwerdefreies Gehen und Überlastungen vermeiden und somit die positiven Aspekte des zu Fuß-Gehens nutzen. Voraussetzung dafür sind gesunde Füße, gute Schuhe und Stabilität im Schwung.Alle Komponenten bedürfen der Beachtung – vom Ball über das Schlägerblatt, Schaft und Griff bis zur Funktionseinheit „Fuß – Strumpf – Schuh”.Was zählt ist der Golfspieler – fitten Sie sich selbst oder lassen Sie sich von uns dabei helfen!

Lesen Sie mehr darüber im Flyer (PDF 500 KB) >>

Von | 2018-01-24T20:45:47+00:00 17.11.2008|Golf|

Über den Autor: