OZA Orthopädie Zentrum Arabellapark
Effnerstr. 38

D-81925 München

Tel.: 0049-(0)89/99 90 97 8-0
Fax: 0049-(0)89/99 90 97 8-77
E-Mail: info@oza-m.de

Loading...

Aktuelles

2212.2015

03.02.2016: UPDATE 2016: FUSS & SPRUNGGELENK

Von |22.12.2015|Kategorien: Veranstaltungen|

Das Symposium „Update 2016 – Fuß & Sprunggelenk“ findet am 3. Februar 2016 von 18.00 bis 21.00 Uhr im OZA Orthopädie Zentrum Arabellapark statt.

Referenten:
Dr. med. C. Kinast, Prof. Dr. med. […]

1612.2015

Die ACP-Therapie

Von |16.12.2015|Kategorien: Allgemein|

Biologische Behandlung schmerzhafter Arthrosen und Sportverletzungen mit körpereigenen natürlichen Stoffen
Wofür steht ACP?
ACP (Fa. Arthrex) steht für:

Autologes (= körpereigenes)
Conditioniertes (= getrenntes und konzentriertes)
Plasma ( Blutplasma mit Thrombocyten und Wachstumsfaktoren)
Wirkungsweise

Generell durchläuft der […]

612.2015

Dr. Nell: 23. Internationales Symposium für Fußchirurgie, München

Von |06.12.2015|Kategorien: Veranstaltungen, Zentrum für Fuß und Sprunggelenk|

Am 4. – 05. Dezember 2015 war Dr. Nell vom OZA Zentrum für Fuß und Sprunggelenk München auf dem 23. Internationalen Symposium für Fußchirurgie, München (Unterschleißheim) mit 2 Fachvorträgen dabei.

Die […]

1711.2015

Bei starkem Verschleiß oder Instabilitäten, Frakturen, Entzündungen oder Tumoren mit der minimal-invasiven Spondylodese Hals-, Brust- oder Lendenwirbelsäule stabilisieren

Von |17.11.2015|Kategorien: Allgemein, Korrekturoperationen, Wirbelsäule & Rücken|

1711.2015

Die endoskopische und minimal invasive Behandlung von Bandscheibenvorfällen

Von |17.11.2015|Kategorien: Endoskopie und Mikrochirurgie, Wirbelsäule & Rücken|

Nachbehandlung
Während eines kurzen stationären Aufenthalts von etwa 3 Tagen bekommen die Patienten durch Physiotherapeuten nach der Operation rückengerechtes Verhalten und Wirbelsäulenstabilisierende Übungen vermittelt. Ein Mieder oder Korsett ist meist nicht […]

1711.2015

Minimal invasive Behandlung der Wirbelsäule mit gezielten röntgengesteuerten Injektionen und der Radiofrequenztherapie

Von |17.11.2015|Kategorien: Allgemein, Schmerztherapie und Interventionen, Wirbelsäule & Rücken|

Den Kernpunkt der Therapie bilden die gezielten Injektionen im Bereich der Wirbelsäule, wobei zusätzliche Behandlungen wie beispielsweise Krankengymnastik, Osteopathie, Wärmeanwendungen, Elektrotherapie, Akupunktur oder Stoßwelle bei Bedarf durchgeführt werden können. Die […]